Scheele: „Arbeitsbedingungen im Pflegebereich jetzt verbessern!“

Medienberichten zufolge gibt es in Niederösterreich derzeit rund 800 freie Stellen im Pflegebereich.…

Mehr zu: Scheele: „Arbeitsbedingungen im Pflegebereich jetzt verbessern!“

Hauptinhalt

Themen

26.04.2021

LRin Königsberger-Ludwig: „Kinderimpfungen rasch nachholen“

Über die Notwendigkeit des Kinderimpfprogrammes in Zeiten der Pandemie sprachen Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Universitätsprofessor Karl Zwiauer und Sanitätsdirektorin Irmgard Lechner heute im Landhaus. Denn die Zahl der Kinderimpfungen sei in Zeiten von Corona massiv gesunken. Alle drei…

Mehr über LRin Königsberger-Ludwig: „Kinderimpfungen rasch nachholen“

24.04.2021

Scheele: „Missstände in privatem Pflegeheim in Kirchberg/Wechsel sind auf fehlenden Pflegeschlüssel in NÖ zurückzuführen!“

Aktuellen Berichten zufolge gibt es im privaten Pflegeheim SeneCura in Kirchberg am Wechsel aufgrund von Unterbesetzung und Überforderung Missstände zu beklagen. Die Gesundheitssprecherin der SPÖ NÖ, LAbg. Mag. Karin Scheele, fordert deshalb in aller Deutlichkeit das Ende von privatem Gewinnstreben…

Mehr über Scheele: „Missstände in privatem Pflegeheim in Kirchberg/Wechsel sind auf fehlenden Pflegeschlüssel in NÖ zurückzuführen!“

23.04.2021

Wiesinger: „Holztransporte durch das Waldviertel jetzt stoppen!“

SPNÖ-LAbg. Josef Wiesinger fordert Bundesministerin Gewessler in der Causa Holztransporte auf, endlich tätig zu werden: „Die durch das Waldviertel bretternde LKW-Lawine muss endlich eingedämmt werden! Die Waldviertlerinnen und Waldviertler haben ein Leben mit ruhigem Schlaf und in Sicherheit…

Mehr über Wiesinger: „Holztransporte durch das Waldviertel jetzt stoppen!“

23.04.2021

Schnabl: Wo bleibt der Kanzler der Pressekonferenzen, wenn es um 8000 österreichische Arbeitsplätze geht?

„Wenn es nach dem oberösterreichischen Landeshauptmann geht, dann hat sich die ÖVP offenbar mit dem Zusperren des MAN-Werks in Steyr bereits abgefunden“, so LHStv. Franz Schnabl: „Noch provokanter sind das Schweigen und die Untätigkeit des Bundeskanzlers angesichts der sich anbahnenden…

Mehr über Schnabl: Wo bleibt der Kanzler der Pressekonferenzen, wenn es um 8000 österreichische Arbeitsplätze geht?

23.04.2021

LPV LHStv. Franz Schnabl zu den angekündigten Öffnungsschritten am 19. Mai

Ein guter Corona-Plan ist einer, der nachvollziehbar ist und der Schulen, Handel, Kultur und öffentliches Leben sicher und schrittweise wieder hochfährt. Ich halte es aber für unüberlegt und vorschnell, die große Öffnung für den 19. Mai jetzt schon ohne Wenn und Aber anzukündigen, auch wenn wir alle…

Mehr über LPV LHStv. Franz Schnabl zu den angekündigten Öffnungsschritten am 19. Mai

22.04.2021

Schnabl zur Breitbandoffensive der Regierung: „Kanzler Kurz gehen langsam die Luftballons aus!“

„Jeden Tag ein neuer „Turbo“ – das ist offenbar die Devise, wie Sebastian Kurz seine sinkenden Umfragewerte in den Griff bekommen möchte“, so LH-Stv. Franz Schnabl zur heutigen Ankündigungs-Show des Kanzlers mit der für den ländlichen Raum zuständigen Ministerin.„Der heutige Luftballon von Kurz ist…

Mehr über Schnabl zur Breitbandoffensive der Regierung: „Kanzler Kurz gehen langsam die Luftballons aus!“