SPÖ Niederösterreich

  • Twitter icon
  • Facebook icon
  • Youtube icon
  • Flickr icon

Konrad Antoni

Antoni
Konrad
Funktion: 
Abgeordneter z. Nationalrat
Telefon: 
0664 / 13 03 935

Ort

Hans Lenz-Straße 13
3950
Gmünd


Die Politik bietet die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung der Rahmenbedingungen unseres Landes mitzuarbeiten und die Sorgen, Probleme und Ängste der Bevölkerung in den Entscheidungsprozessen nach den sozialdemokratischen Grundsätzen - „Gerechtigkeit", „Gleichheit", „Solidarität" und „Freiheit" einer nachhaltigen menschlichen Lösung zuzuführen.

Solidarität:

Solidarität bedeutet Verantwortung für die Gemeinschaft und damit die Verpflichtung, sich für andere einzusetzen und gesellschaftliche Aufgaben zu erfüllen. Solidarität ist die Grundlage des sozialen Zusammenhalts und das wirksamste Instrument zur Durchsetzung gerechter Lebensbedingungen.

Veränderung:
Veränderungen begleiten uns in nahezu allen Bereichen unseres Lebens, egal ob im beruflichen, privaten oder persönlichen Situationen. Veränderungen sind oftmals notwendig, um sich Schritt für Schritt der jeweiligen Lebenssituation anzupassen. Veränderungen sollten wir als etwas Spannendes und für ein gelungenes Leben Förderliches ansehen.

Eine wichtige Forderung für mich:
Gerechte Verteilung aller gesellschaftlichen Chancen und Güter, insbesondere von Arbeit und Bildung sowie Einkommen und Vermögen. Ziel ist eine Gesellschaft freier und gleicher Menschen, in der die Klassenunterschiede überwunden sind.

Warum SPÖ:
Nur Sozialdemokratie garantiert soziale Politik. Wir wollen Österreich gerechter machen. Wir wollen die Sorgen und Probleme der Österreicherinnen und Österreicher ernst nehmen und politische Lösungen umsetzen sowie Zukunftschancen für unser Land und für die Menschen in unserem Land deutlich und nachhaltig verbessern.