Hauptinhalt

27.08.2020

Präs. LAbg. Renner: „Kräfte bündeln – Zuckerfabrik im Marchfeld retten!“

"Für Dich, für Alle, für Österreich" nennt sich eine im Juni gestartete Kampagne des Bauernbundes, die die Selbstversorgung Österreichs durch die heimische Landwirtschaft forciert. „Die Nagelprobe für die Ernsthaftigkeit dieser Kampagne steht nun bereits an, wenn es darum geht, die Agrana-Zuckerfabrik im Marchfeld zu retten und damit vielen ArbeitnehmerInnen eine Perspektive zu geben. Gleichzeitig würde der Weiterbestand die Versorgung mit heimischem Zucker gewährleisten und eine Auslagerung und einen noch größeren ökologischen Fußabdruck, durch die Einfuhrnotwendigkeit, verhindern“, meint Landtags-Präsidentin LAbg. Karin Renner.

 

Bundeskanzler Kurz spricht in einem Interview der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Juli über CO2-Zölle, die im Lichte des Klimawandels durchaus sinnvoll erscheinen, sagt Renner abschließend: „Aber davor muss die Selbstversorgungsmöglichkeit für die ÖsterreicherInnen sichergestellt sein. Nun im Segment ‚Zucker‘ dafür Sorge zu tragen, ist das Gebot der Stunde. Deshalb müssen auf Bundes- und Landesebene die Kräfte gebündelt werden, um die Versorgungssicherheit in diesem Bereich zu gewährleisten.“

Kampagne des Bauernbundes hat jetzt erste Nagelprobe zu bestehen