Hauptinhalt

18.06.2020

LHStv. Schnabl zum 5. Österreichischen Trink´Wasser-Tag: „Wichtigstes Lebensmittel Wasser muss stets höchst geschützt werden!“

LHStv. Schnabl zum 5. Österreichischen Trink´Wasser-Tag: „Wichtigstes Lebensmittel Wasser muss stets höchst geschützt werden!“

„Im Gegensatz zu vielen anderen Staaten sind wir in Niederösterreich in der glücklichen Lage, unseren Trinkwasserbedarf fast zur Gänze aus gut geschützten Grundwasservorkommen aus Brunnen und Quellen decken zu können. 90 Prozent des Trinkwasserverbrauchs wird aus öffentlichen Wasserversorgungsanlagen bezogen, die im Rahmen des Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetzes zur Qualitätskontrolle verpflichtet sind. Ich möchte an dieser Stelle allen GutachterInnen danken, die ca. 13.200 Befunde für die 2.968 Wasserversorgungsanlagen erstellt haben und damit für die hohe Güte des „durchsichtigen Goldes“ garantieren. Wie wichtig eine sichere Trinkwasserversorgung als systemerhaltender Betrieb ist zeigt sich in Krisenzeiten. Welche Herausforderungen an die MitarbeiterInnen der Wasserwerke gestellt werden, hat nicht zuletzt die Corona-Krise wieder gezeigt - herzlichen Dank auch jenen. Sie waren die Garanten dafür, dass auch in dieser Zeit das wichtigste Lebensmittel aus den Leitungen in unsere Gläser und Kochtöpfe geflossen ist.“