Hauptinhalt

17.07.2020

LHStv. Schnabl besucht Gemeinde Leopoldsdorf im Marchfelde und Bgm. Clemens Nagel

LHStv. Schnabl besucht Gemeinde Leopoldsdorf im Marchfelde und Bgm. Clemens Nagel

Laufende Projekte, wie der Zubau samt Totalsanierung der örtlichen Volksschule, die Sanierung und der Neubau klimafreundlicher Geh- und Radwege sowie der Vollausbau der Trinkwasserleitung inkl. flächendeckendem Glasfaser-Internet-Ausbau standen als große Themen im Mittelpunkt des Gemeindebesuchs in Leopoldsdorf im Marchfelde. „Ein umfangreiches Infrastrukturprojekt biegt auf die Zielgerade ein“, spricht LHStv. Franz Schnabl die Trinkwasser-, sowie Strom- und Internet-Breitband-Leitungen an: „Ein Kraftakt von Bürgermeister Clemens Nagel und seinem Team. Herzliche Gratulation zur weiteren Attraktivierung der Gemeinde Leopoldsdorf.“


Bürgermeister Clemens Nagel zeigt sich stolz auf das Geschaffte und die laufenden Projekte in seiner Gemeinde, findet aber auch klare Worte zur Verkehrs-Problematik in der Region: „Leopoldsdorf liegt zwar nicht unmittelbar an der geplanten S8, aber gleich daneben und auch neben der geplanten S1-Anbindung Lobautunnel, aber kommen diese wichtigen hochrangigen Verkehrsanbindungen nicht in unsere Region, so werden wir an Arbeitsplätzen, Wirtschaftskraft und Wertschöpfung verlieren, anstatt, wie schon lange ersehnt, endlich einmal aufzuholen."


Im Bild (v.l.nr.): Bgm. Clemens Nagel, LT-Präs. Karin Renner, gfGR Siegfried Nemeth, LHStv. Franz Schnabl