Hauptinhalt

11.09.2021

LHStv. Schnabl bei Eröffnung der Stadthalle in Ybbs

Im Jahr 2017 hat Ybbs das 700-Jahr-Jubiläum begangen. Die Verantwortlichen für die Modernisierung der Stadthalle haben dieser Geschichte auch Rechnung getragen und ein Bauwerk geschaffen, dass sich in das historische Erbe wunderbar integriert. Dafür dankt LHStv. Franz Schnabl dem Initiator Bgm. aD NR Alois Schroll und Bgm. Ulrike Schachner. „Ybbs hat sich von jeher als liebens- und lebenswerte Wohn- und Arbeitsstätte etabliert und durch die Modernisierung der Stadthalle als attraktiver Veranstaltungsort weiter an Gewicht in der Region gewonnen. Lebenswert, modern, florierend und gleichzeitig auf historischem Erbe erbaut“, beschreibt Schnabl die Vorzüge der Stadt an der Donau und freut sich bereits auf viele Kultur- und Kabarettabende in der wunderschönen neuen Stadthalle.

Ybbs feierte im Jahr 2017 das 700-Jahr-Jubiläum