Hauptinhalt

05.05.2020

Königsberger-Ludwig: Hände waschen und Abstand halten bleiben goldene Regel

Königsberger-Ludwig: Hände waschen und Abstand halten bleiben goldene Regel

Tag der Handhygiene macht auf effektivste Gesundheitsmaßnahme aufmerksam

Aus Anlass des heutigen internationalen Tages der Handyhygiene appelliert NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig weiterhin Disziplin zu üben und Geduld zu bewahren. „Die konsequente Einhaltung der sorgfältigen Hygiene ist weiter wichtig. Sie bleibt die ‚goldene Regel‘ bei der Eindämmung des Coronavirus und wird den weiteren Verlauf der Ausbreitung wesentlich bestimmen“, betont Königsberger-Ludwig.


„Auch wenn das Leben in Richtung Normalität zurückkehrt, ist auf grundsätzliche Dinge nach wie vor zu achten. Denn wir müssen weiterhin vorsichtig und verantwortungsvoll handeln, damit es zu keinem größeren Anstieg der Infektionszahlen kommt. Dazu gehört die korrekte Ausführung weniger Grundregeln, wie ein regelmäßiges und ordentliches Waschen der Hände, das Abstand halten, das Husten und Niesen mit gebeugtem Ellenbogen oder ins Taschentuch und das Tragen von Masken in bestimmten Situationen“, so Königsberger-Ludwig abschließend.