Hauptinhalt

28.07.2020

23 Kilometer über 3 Gemeinden: LHStv. Franz Schnabl beim Naturfreunde-Radwandertag in Deutsch Wagram

23 Kilometer über 3 Gemeinden: LHStv. Franz Schnabl beim Naturfreunde-Radwandertag in Deutsch Wagram

23 Kilometer Wegstrecke, Rückenwind und dutzende begeisterte Radler: 

Das waren die Voraussetzungen für LHStv. Franz Schnabls Besuch beim Radwandertag der Naturfreunde Deutsch-Wagram. Gemeinsam mit Naturfreunde NÖ-Landesvorsitzender Karin Scheele nahm Schnabl die Strecke in Angriff, die über mehrere Gemeinden hinweg einen guten Überblick über die Grenzregion zwischen Weinviertel und Marchfeld vermittelte. Abschließend luden die Naturfreunde Deutsch-Wagram noch zum gemütlichen Ausklang mit Musik und allerlei süßen und pikanten Schmankerln, wobei auch das 125-jährige Bestandsjubiläum der Naturfreunde ausgiebig gefeiert wurde. „Mein Dank gilt vor allem Ortsgruppen-Vorsitzenden Herbert Pfaffstädter und den fleißigen Naturfreundinnen und Naturfreunden, ohne die solche Veranstaltungen, die nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Gemeindschaft fördern, nicht möglich wären“, lobt Schnabl abschließend die gelungene Rad-Tour.

 

Im Bild Rad1 (v.l.): LHStv. Franz Schnabl mit Strasshofs Bürgermeister Ludwig Deltl


Im Bild Gruppe (v.l.): StR Gurdial Singh-Bajwa, Bgm. Ludwig Deltl, OG-Vors. Herbert Pfaffstädter, LHStv. Franz Schnabl, GRin Eva-Maria Ewald, Stadtparteivors. Robert Stastny, Naturfreunde NÖ-Vorsitzende Karin Scheele, GR Gustav Ewald