SPÖ Niederösterreich

  • Twitter icon
  • Facebook icon
  • Youtube icon
  • Flickr icon

Kinderbetreuung weiter ein Problem

Pünktlich zu den Weihnachtsferien – insbesondere zwischen Neujahr und Schulbeginn – stehen viele arbeitstätige Eltern in Niederösterreich einmal mehr vor dem Problem, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Die für Kinderbetreuung zuständige Landtagsabgeordnete der SPÖ NÖ, LAbg. Mag. Kerstin Suchan-Mayr sieht das Hauptproblem seit Jahren in viel zu teuren und nur unzureichend angebotenen Kinderbetreuungseinrichtungen: „Viele Eltern müssen zwischen Weihnachten und dem Fest der Heiligen Drei Könige arbeiten. Die vielen Schließtage der Kindergärten zwingen Eltern jedoch, oft getrennt voneinander Urlaubstage für die Betreuung ihrer Liebsten in Anspruch zu nehmen. Ein von der SPÖ NÖ jahrelang gefordertes ganztägiges, kostenfreies und flächendeckendes Kinderbetreuungsangebot würde Abhilfe schaffen und Stress, Kummer und Sorgen vieler Familien ein Ende bereiten. Eine Entlastung unserer Familien in Niederösterreich ist längst überfällig!“